Trockenbau

Die Decken und Deckenschrägen im Dachgeschoss werden mit Mineralfasermatten in der erforderlichen Stärke gedämmt. Die Dicke der Dämmung entspricht dem jeweiligen Wärmeschutznachweis.

Rauminnenseitig wird mit einer Dampfbremse vollflächig abgedichtet.

Die Untersichten werden mit Gipskartonplatten verkleidet.

Zum Spitzboden wird eine wärmegedämmte Holzeinschubtreppe eingebaut.

Im Spitzboden wird für den Kaminkehrer ein Laufsteg von der Einschubtreppe zur Reinigungsöffnung eingebaut.

 
© 2010 | Template revised by Claudia Gretsch - Buerodienstleistungen