Innenputz:

Alle inneren Wandflächen der Wohngeschosse und des Kellers erhalten einen Kalk-Gips-Feinputz (Feuchtraume in Kalk-Zement-Putz). Senkrechte Mauerkanten in den Wohngeschossen erhalten feuerverzinkte Kantenschutzschienen, die diese gegen Stoßbeschädigung schützen.

Fassadenputz:

Die Fassade wird auf dem Wärmedämmverbundsystem witterungsbeständig mit einem Silikat-Edelputz in hellen Farbtönen verputzt.

Der Oberputz für den Haussockel wird fein verrieben.

Fensterfaschen sind gegen Aufpreis möglich.

 
© 2010 | Template revised by Claudia Gretsch - Buerodienstleistungen